You_and_Me_Maldives_Slider1
5.0

You & Me Maldives

Raa-Atoll
Buchen
Merken
Teilen

Gesamtwertung

5.0 / 6
Lage
5.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
5.0 / 6
Gastronomie
5.0 / 6
Hotel
5.0 / 6
Freizeit
5.0 / 6
5.0 / 6

Top Resort!

Lage
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Hotel
5.0 / 6
Tolles Resort, die Wasservilla war wunderschön. Traumhafte weiße Sandstrände, wie man es sich eben vorstellt auf den Malediven. Besonders das Restaurant war top.
Freizeit
0.0 / 6
Clemens
01.06.2023
4.0 / 6

Zu teuer

Lage
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
2.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Hotel
4.0 / 6
Schönea Hotel jedoch für eine Kokosnuss 10$ zu verrechnen ist ein NO GO. Einige Drinks (Alkoholfrei) kosten einfach extra auch wenn man All Inklusiv gebucht hat, wo ist da der Sinn? Wenn man beim Mittagessen oder Abendessen 30 Sekunden nach der Essenszeit noch ein Wasser bestellen möchte, wollen die Mitarbeiter das einfach verrechnen. Bitte was? Ich habe lange nicht so etwas dummes gehört. 1 Minute nach Snackzeit ( Snackzeit 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr ) und wir kommen um 18:01 Uhr und wollen noch ein Snack wollen die Mitarbeiter uns den Snack nicht mehr servieren. Wir waren 2 Personen und wollen demenstprechend 2 Snackteller ( für jeden 1 Teller ) aber der Typ an der Cheersbar meinte nur 1 kleiner Teller pro Paar. Sorry aber wie lächerlich ist das denn? Ich möchte euch erinnern wir haben ALL INK gebucht! Dieser eine Typ an der Cheersbar der Nachmittags immer dort ist und an der Bar arbeitet, ist so unfreundlich und hat uns verarscht. Er hat uns für einen Drink der ganz normal auf der All Ink. Karte stand 12$ verrechnet. Er hat behauptet der Drink sei frisch gepresst jedoch hat er unten vom Tresen einen Aldi saft für 50cent herausgeholt und hat den uns eingeschenkt :-) Er dachte er könnte uns für dumm verkaufen. Schade ;-) den das Hotel selber wäre schön!
Freizeit
0.0 / 6
AC
01.03.2023
5.0 / 6

Urlaubsfeeling

Lage
5.0 / 6
Der Flug mit dem Wasserflieger o.k.
Zimmer
0.0 / 6
Service
4.0 / 6
Gastronomie
5.0 / 6
Das Essen war o.k. Die Atmosphäre war angenehm.
Hotel
5.0 / 6
Unterkunft im Wasserbungalow o.k.,Strände zum Schwimmen,Schnorcheln sehr schön.Das Unterwasserrestaurant ein Erlebnis.Der neue Manager hat viel zu tun,Neues umzusetzen,
Freizeit
0.0 / 6
HHGJ
01.03.2023
4.0 / 6

Insel ist schön übersichtlich. Laute Musik stört.

Lage
4.0 / 6
Die Lage ist schön aber leider gibt es kein Hausriff welches man nur zum Schnorchel erreichen kann. Es gibt nicht viel zu sehen, so dass sich das Schnorcheln nicht lohnt.
Zimmer
6.0 / 6
Die Zimmer sind schön eingerichtet und das Badezimmer sieht toll aus. Man kann direkt vom Bungalow ins Wasser. Die Leiter ist etwas rutschig und schwierig zu erreichen. Eine Treppe wäre hier besser.
Service
6.0 / 6
Der Service ist super. In jedem Restaurant wird man schnell und freundlich bedient.
Gastronomie
5.0 / 6
Das Essen ist gut aber nicht sehr abwechslungsreich. Das Frühstück ist eher auf die vielen englischen Gäste zugeschnitten.
Hotel
4.0 / 6
Die Insel klein und eher persönlich. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Es gibt jeden Abend Programm. Leider ist die Musik so laut dass es auf der ganzen Insel zu hören ist. Auch wenn man auf dem Wasser im Bungalow ist bekommt man die unangenehmen Bässe mit. Das ist leider nicht sehr angenehm und das kenne ich von den Malediven so nicht. Wenn ich auf Ibiza bin erwarte ich so etwas.
Freizeit
0.0 / 6
Sabine
01.03.2023
6.0 / 6

Absolut empfehlenswert!

Lage
6.0 / 6
Zimmer
6.0 / 6
Service
6.0 / 6
Gastronomie
6.0 / 6
Hotel
0.0 / 6
Freizeit
0.0 / 6
Sabrina
01.01.2023
6.0 / 6

Traumhafte Flitterwochen im Paradies

Lage
5.0 / 6
Das Resort ist ca. 140 km nördlich von Malé im Raa-Atoll gelegen. Die Anreise fand per Wasserflugzeug statt, was schon mal traumhafte Blicke über die vielen Malediveninseln ermöglicht hat. Es handelt sich um eine kleine Insel die in 15 Minuten zu Fuß umrundet ist. Traumhaft für Ruhe-Suchende... Die Strände und das Meer sind traumhaft.
Zimmer
6.0 / 6
Wir hatten eine Beach-Suite zur Sonnenaufgangsseite und würden uns jederzeit wieder dafür entscheiden. Das Zimmer hat knappe 90 m², eine kleine Terrasse und einen privaten Pool. Außerdem kommt man über einen kleinen Pfad direkt zu seinem privaten Standabschnitt mit 2 Liegen und Strandmuschel. Die Zimmer wurden 2 mal täglich perfekt gereinigt und befinden sich in einem sehr guten Zustand. Im rustikalen Style mit vielen Holzelementen fühlten wir uns pudelwohl. Im Allgemeinen zieht sich dieser Stil durch den gesamten Resortkomplex und ist einfach wunderschön und gemütlich. Von der Kaffeemaschine für den ersten morgendlichen Kaffee bis hin zum offenen, sehr schön gestalteten, Badezimmer mit freistehender Badewanne war alles vorhanden was man benötigt. Wir haben sehr gut geschlafen und haben uns perfekt erholt.
Service
6.0 / 6
Hier müssten wir sogar 7 Sterne vergeben. Wirklich jeder Mitarbeiter hier ist freundlich, aufmerksam und sehr gewissenhaft. Dem ganzen Team der Angestellten muss man hier ein riesen Kompliment machen. Es wird einem jeder Wunsch erfüllt und sich um alles gekümmert. Speziell hervorheben möchten wir aber: Unseren Host Saudh... VIELEN LIEBEN DANK FÜR EINEN RUNDUM SUPER JOB! Naahil im Restaurant... VIELEN LIEBEN DANK FÜR DEINE HERZLICHE FREUNDLICHE ART UND DIE PERFEKTE BEWIRTUNG! Maan im Restaurant... VIELEN LIEBEN LIEBEN DANK FÜR DEINE HERZLICHE ART UND DIE NETTEN LEBENSWEISHEITEN! Aber auch dem ganzen Rest des Teams, das unsere Flitterwochen so unvergesslich gemacht hat!
Gastronomie
6.0 / 6
Das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen. Wir hatten AI gebucht und würden das auch jederzeit wieder so machen. Die einzelnen Preise hier sind schon etwas gehobener... und mit AI muss man sich da keinen Kopf machen. Die Leute, die in einzelnen Bewertungen das AI-Konzept bemängeln können wir leider nicht nachvollziehen. Die Qualität des Essens und der Getränke ist hier hervorragend. Und uns hat es in den 10 Tagen an nix gefehlt. Sowohl im Hauptrestaurant "The Sand", als auch im "The Green Carpet" (Lunch), "La Pasta" (Italiener mit original italienischem Pizzaofen) und "Rising Sun" (tolle Show) haben wir super gegessen und wurden immer bestens satt. Es gibt eine feste Karte und eine täglich wechselnde Karte, so dass man genug Auswahl hat und das Essen niemals eintönig wurde. Besonders erwähnen möchten wir aber das H2O (Unterwasserrestaurant). Hier hatten wir uns zum Dinner eingebucht und waren erst etwas skeptisch ob das Menü bei dem (zugegebenermaßen nicht ganz günstigen) Preis unserem Geschmack entspricht. Kurz gesagt... Es war fantastisch! Das Essen war dermaßen gut... und dann diese Atmosphäre 6 Meter unter dem Meeresspiegel beim Essen die Fische und Haie zu beobachten... Das MUSS man erlebt haben. Auch wenn es keine ganz günstige Geschichte ist, so ist es das Geld aber absolut wert!
Hotel
6.0 / 6
Wir hatten traumhafte Flitterwochen im Paradies. Von der Ankunft mit Empfang bis zur Verabschiedung haben wir uns pudelwohl gefühlt und wurden bestens umsorgt. Dem ganzen Team kann man nur DANKE sagen, Ihr habt alle unsere Erwartungen übertroffen. Wir kommen definitiv wieder!
Freizeit
0.0 / 6
Michael
01.11.2022
4.0 / 6

Malediven ein Traum, nächstes mal anderes hotel

Lage
4.0 / 6
Kein hausriff, kein speedboat für gemeinsame snorkeling tour.
Zimmer
4.0 / 6
Nicht alles in der minibar war AL, sogar Mineralwasser spritzig kostet extra (5$). Sonst sehr sauber und schön eingerichtet.
Service
6.0 / 6
Netter host und nettes Personal.
Gastronomie
4.0 / 6
beer und wine im Restaurant kostet extra. In der Bar umsonst, Sinn?
Hotel
4.0 / 6
Schönes und sauberes Hotel. Kein hausriff. Zwar AL gebucht, aber vieles kostet extra und nach checkout am Abreisetag muss alles selbst bezahlt werden.
Freizeit
0.0 / 6
Jennifer
01.07.2022
6.0 / 6

Unglaublich fantastischer Urlaub. DANKE!

Lage
6.0 / 6
Die Lage des Hotels auf den Malediven ist einfach atemberaubend. Das Meer ist traumhaft schön und lädt zum Schwimmen und Tauchen ein. Es gibt keinen besseren Ort für einen luxuriösen und traumhaften Urlaub. Der Aufenthalt war einfach perfekt und ich kann dieses Hotel nur empfehlen.
Zimmer
6.0 / 6
Unser Bungalow im Hotel auf den Malediven war einfach atemberaubend. Die Tatsache, dass er sich direkt auf dem Wasser befand, war ein absolutes Highlight. Obwohl kein eigener Pool vorhanden war, haben wir ihn überhaupt nicht vermisst. Das Erlebnis, direkt vom Bungalow aus ins Meer zu gelangen und abends Rochen und Haie auf dem Weg zum Zimmer zu sehen, war einfach unvergesslich.
Service
6.0 / 6
Das Personal hat uns immer mit einem Lächeln begrüßt und sich um alle unsere Bedürfnisse gekümmert. Ob es um Empfehlungen für Ausflüge ging oder um den Zimmerservice, der Service war immer erstklassig. Wir waren von der Freundlichkeit und Professionalität des Personals absolut begeistert.
Gastronomie
6.0 / 6
Hotel
6.0 / 6
Ich habe kürzlich im traumhaften Hotel auf den Malediven übernachtet und bin absolut begeistert. Der Service war außergewöhnlich freundlich und zuvorkommend, das Personal hat sich stets um meine Bedürfnisse gekümmert. Das Hotel selbst war luxuriös eingerichtet, die Zimmer waren geräumig und komfortabel. Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen und werde definitiv wiederkommen.
Freizeit
0.0 / 6
Daniel
01.06.2022
3.0 / 6

You and Me, nach außen Hui nach innen ?

Lage
5.0 / 6
Das You and Me liegt im Nördlichen Teil des Raa Atolls. Das Wasserflugzeug macht mehrere Zwischenlandungen und braucht ca. 1 Stunde bis zum Hotel. Ausflugsziele sind uns nicht bekannt.
Zimmer
4.0 / 6
Nachdem wir in eine andere Villa umgezogen sind war das Zimmer gut und sehr schön gestaltet. Das Badezimmer mit Dusche die auch nach außen zur Terrasse Glastüren hat die einsehbar sind, ist schön gestaltet. Leider kann auch die morgendliche Dusche mit Drohnen gefilmt werden, da nicht die ganze Wand blickdicht verschließbar ist. Wir haben mit unserer Reiseleitung von Dertour telefonisch. gesprochen und erfahren das solche Fälle bekannt sind. Eine weitere Drohne haben wir auch in der neuen Villa gesehen, diese hat sich aber nicht genähert. Die Matratzen sind sehr hart und auch schon etwas durchgelegen. Wir haben trotzdem gut geschlafen nachdem wir die Vorhänge wegen der Drohnen zugezogen hatten. Es gibt eine Minibar in der nicht alle Getränke in AI inkludiert sind. Die Preise sind hoch. Ein Bier 8 Euro . Die Klimaanlage ist in der Lautstärke erträglich und hat uns nicht gestört. Wasserkocher ,Kaffeemaschine mit kostenlos Kaffee oder Tee, 2 Flaschen Wasser waren ebenfalls inkludiert.
Service
5.0 / 6
Alle Servicekräfte waren sehr freundlich und haben Ihre Arbeit gut erledigt. Auf Getränke und Speisen mussten wir nie lange warten. Allerdings wurden unsere Reklamationen wegen der Stromausfälle nur unzureichend Ernst genommen und erst nachdem wir mit Abreise gedroht haben durch ein Zimmerwechsel erledigt. Im Fall der Drohnenbelästigung haben wir bis heute nichts mehr gehört und wurde so durch Stillschweigen aus der Welt gebracht. Der persönliche Assistent der uns zugeteilt wurde möchte gerne per Whatsapp kontaktiert werden. Uns sind während unserer Urlaube noch persöhnliche Kontakte lieber um das Smartphon auch mal aus der Hand zulegen was wohl kaum noch möglich ist.
Gastronomie
5.0 / 6
Das Hauptrestaurant "The Sand" in der auch das Frühstück serviert wird ist ebenso wie die ganze Insel auch Barfuß betretbar was uns gut gefallen hat. Die Speisekarte für Frühstück und Dinner sind recht übersichtlich. Durch das geringe nicht wechselnde Angebot sind die Speisen frisch zubereitet und geschmacklich sehr gut. Das Italienische Restaurant macht sehr gute Pizzen. Das Japanische Restaurant bereitet ein 3-4 Gänge Menü zu , das im Ablauf festgesetzt ist. Die Speisen schmecken gut jedoch macht uns der Koch zu viel Show. Das wirkliche Highlight bei dieser Reise war für uns das Unterwasserrestaurant , H2O. Der Preis für eine Person von 250,00 US Doller zuzügl. Getränke war für uns nicht zu hoch. Hinsichtlich dessen das es sich um ein vorzügliches Menü von einem Sternekoch handelt, war das Ambiente Atemberaubend schön und sollte man auf jeden Fall nicht auslassen. Für uns war der Rechnungsbetrag mit Wein und Wasser von 569,00 US Dollar für das Essen und 2 Personen auch jeder Dollar wert, was man vom Rest der Reise nicht sagen kann. Wir haben pauschal fast 8000,00 Euro für die gesamt Reise bezahlt und behalten nur das Wasserrestaurant in guter Erinnerung.
Hotel
3.0 / 6
Wir hatten 10 Tage pauschal mit AI im You and Me gebucht und harken diese Reise als eher schlechte Erfahrung ab. Bei Anreise sind wir abgekämpft am Morgen 7.30 Uhr auf Male gelandet. Uns wurde vom Reiseleiter der uns in Empfang nahm erklärt das der Weitertransport mit dem Wasserflugzeug ins You a. Me erst in 4 Std erfolgt. Alle anderen Urlauber waren bereits weitergereist als auch unser Flug weiter ging so sind wir um ca.14 Uhr wegen Zwischenlandungen im Hotel angekommen und konnten unser Zimmer schon 1 Std später beziehen. Am folgenden Morgen wurde meine Frau beim Duschen durch die Badezimmertür nackt mit einer Drohne von der Meerseite ,die im Abstand von 15m von der Badezimmerglastür stand, gefilmt bis ich selber zum Handy gegriffen hatte um meinerseits die Drohne zu filmen. Diese ist dann seitlich über das Meer und die anderen Villas verschwunden. Wir versuchten den Manager des Hotels an der Rezeption zu sprechen und diese Geschichte zu abzuklären, der war aber für uns nicht zu sprechen. Lediglich unser vom Hotel zugeteilter persönlicher Assistent nahm davon Kenntnis. Wieder in unserer Dolphin Poolvilla angekommen war der Strom ausgefallen und die Klimaanlage ohne Funktion. Das Haustelefon ebenfalls. Also sind wir wieder zu Fuß zur Rezeption, die lies innerhalb 2 Std den Strom wieder einschalten. Uns wurde dann gleich erklärt das die Kommunikation im You a. Me überwiegend mit WhatsApp erfolgt dann bräuchten wir nicht laufen. Leider viel der Strom noch weitere 3 mal aus und wir mussten noch 3 weitere mal zur Rezeption laufen, wir haben ja kein WhatsApp, bis wir in der Nacht um 22.30 Uhr endlich in eine Neue Villa umziehen konnten. Da unser erster Urlaubstag im Hotel nicht gut verlaufen war bekamen wir ein Upgrade in ein größeres Zimmer und eine Flasche Prosecco als Entschuldigung. Uns wäre lieber gewesen das man unsere Reklamation schon beim ersten Stromausfall ernst genommen hätte. Auch die Abreise erfolgte wie die Ankunft. Wir mussten das Zimmer bereits um 12 Uhr räumen und im Hotel aus checken . Der Abtransport mit dem Wasserflugzeug erfolgte dann aber erst um 16.30 Uhr. Die Wartezeit von 4,5 Stunden verbrachten wir in einem klimatisierten Raum an der Rezeption. 10 weitere Gäste checkten ebenfalls mit uns aus. Allerdings erst kurz vor eintreffen des Wasserflugzeuges.
Freizeit
0.0 / 6
Helmut
01.06.2022
6.0 / 6

Romantisches Getaway im Indischen Ozean

Lage
6.0 / 6
Abseits der "großen" Inseln in Male-Nähe und deshalb schön ruhig.
Zimmer
5.0 / 6
Die Poolvilla bietet alles, was man benötigt. Das Badezimmer hat einen direkten Ausgang auf die Terasse, was aber den Nachteil hat, dass die tropische Dämmse dort vorherrscht. Teilweise lange Wege auf den Stegen zu den Villen.
Service
5.0 / 6
Mit dem persönlichen Betreuer steht man in Whatsapp-Verbindung. In den ersten Tagen viele "Hinweise" auf (kostenpflichte) Leistungen, dananch aber Ruhe.
Gastronomie
4.0 / 6
Das Essen war ganz in Ordnung. Die Spezialitätenrestaurants sind so lala (besonders das Teppanyaki ist eher Show denn Gourmet). Das Unterwasserrestaurant ist als Erlebnis einzigartig, das Essen aber kein Highlight. Am indischen oder maledivischen Abend gab es super leckere Spezialitäten vom Buffet, ansonsten eher bemühte, internationale Küche á la Carte. Wir hatten Halbpension und immer ausreichend (kostenloses) Trinkwasser zur Verfügung. Die Ausblicke über den Strand beim Frühstück sind schon auch ein Highlight.
Hotel
6.0 / 6
Traumhafte Inselanlage in nördlichen Raa-Atoll mit sehr schönem Hausriff. Die Zielgruppe des Erwachsenenhotels sind Paare und international. Der Transfer mit dem Seaplane dauert etwa 45 Minuten und kostet etwa 450 Dollar/Person.
Freizeit
0.0 / 6
Marco
01.05.2022
Beratung

Lassen Sie sich bei allen Fragen beraten.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
Unser Team aus erfahrenen Malediven-Experten hilft Ihnen allen Fragen und Wünschen gerne persönlich weiter:

Telefon:+49 (0) 7531 12 88 99 20
Steffen Abel
Maximilian Gattung
Melanie Wehrle
Anna Kern
Kai Spöring
Kontakt Anfrage
Kontaktieren Sie uns
© 2024 - Reisecenter Konstanz GmbH