Thaa-Atoll

Entdecken Sie die Inselwelt des Thaa Atoll der Malediven, Resorts, Inseln, Informationen rund um das Thaa Atoll.

Thaa-Atoll

Das Kolhumadulu-Atoll, das in der Kurzbezeichnung der Einheimischen Thaa-Atoll genannt wird, liegt in der westlichen Inselkette der Malediven und ist für seine unzähligen Unterwasserriffe bekannt. Von den 66 Inseln des Atolls sind nur 13 bewohnt. Wer gerne Tauchen oder Schnorcheln geht, findet hier viele tolle Tauchspots in einer Inselgruppe der Malediven mit wenig Tourismus. Das einzige Resort des Atolls ist das Maalifushi by Como, das in einer wunderschönen Lagune liegt.

Die Einheimischen im Thaa-Atoll leben vor allem von der Fischerei, das Atoll ist noch sehr urprünglich, wer die Malediven einmal jenseits der paradiesischen Kulisse kennenlernen möchte, hat im Thaa-Atoll die Möglichkeit dazu.,

Die beste Reisezeit für Surfer ist von April bis Oktober.

Der Transfer mit dem Wasserflugzeug ins Thaa-Atoll dauert von Malé aus 50 Minuten.

Fakten - Thaa-Atoll

Verwaltung: Kolhumadulu Atoll
Hauptinsel: Veymandoo
66 Inseln, davon 13 bewohnte Inseln
Größe: 55 x 45 Kilometer
Gesamtfläche 45,43 ha
Bevölkerung: 8451 Einwohner

Impressionen

Resorts auf dem Thaa-Atoll

COMO Maalifushi
Thaa-Atoll

COMO Maalifushi

Resortinfos
Suite
Frühstück
inkl. Transfer
p.P. ab3.334
Buchen
Loading...Karte wird geladen ...
Beratung

Lassen Sie sich bei allen Fragen beraten.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
Unser Team aus erfahrenen Malediven-Experten hilft Ihnen allen Fragen und Wünschen gerne persönlich weiter:

Telefon:+49 (0) 7531 12 88 99 20
Steffen Abel
Maximilian Gattung
Melanie Wehrle
Anna Kern
Kai Spöring
Kontakt Anfrage
Kontaktieren Sie uns
© 2024 - Reisecenter Konstanz GmbH